Das pharma-unternehmen Dompé startet das REP0112, in einer klinischen studie zur bewertung der wirksamkeit und unbedenklichkeit der Réparixine im rahmen einer transplantation von autologen zellen inseln

Im rahmen der prufung REP0112, werden rekrutiert und 100 erwachsene patienten, die nie erfahren transplantation von inselzellen mit diabetes iatrogene, die haben sich pankreatektomie (vollstandige vollstandigen entfernung der bauchspeicheldruse) und sind kandidaten fur eine transplantation intrahepatischer zellen inseln.

Das pharma-unternehmen Dompé startet das REP0112, in einer klinischen studie zur bewertung der wirksamkeit und unbedenklichkeit der Réparixine im rahmen einer transplantation von autologen zellen inseln

Diese patienten werden randomisiert in zwei gruppen, und sie erhalten eine dosis von Réparixine verabreicht als infusion intravenos uber sieben tage oder ein placebo. Das hauptziel dieser studie ist es, festzustellen, ob die Réparixine tragt zur verbesserung der ergebnisse der transplantation von inselzellen durch die messung der anteil der patienten erhielt eine unabhangigkeit von insulin nach der prozedur. Diese studie soll auch die sicherheitseinstellungen spezifische behandlung. Das biopharma-unternehmen, das italienische Dompé kundigte heute die markteinfuhrung des REP0112, ein versuch, multizentrische, doppelblinde randomisierte phase-II/III zur untersuchung der wirksamkeit und unbedenklichkeit der Réparixine im rahmen einer transplantation von autologen zellen insel, ein verfahren, bei dem, im gegensatz zu einer transplantation aus einem spender, die pankreas-zellen sind aus der bauchspeicheldruse des patienten selbst, die gegenstand einer operativen entfernung aufgrund einer erkrankung der bauchspeicheldruse. Die rekrutierung der ersten patienten ist geplant fur ende des jahres 2013-und die ergebnisse sind fur anfang 2016. Im rahmen der prufung REP0112, werden rekrutiert und 100 erwachsene patienten, die nie erfahren transplantation von inselzellen mit diabetes iatrogene, die haben sich pankreatektomie (vollstandige vollstandigen entfernung der bauchspeicheldruse) und sind kandidaten fur eine transplantation intrahepatischer zellen inseln. Diese patienten werden randomisiert in zwei gruppen, und sie erhalten eine dosis von Réparixine verabreicht als infusion intravenos uber sieben tage oder ein placebo. Das hauptziel dieser studie ist es, festzustellen, ob die Réparixine tragt zur verbesserung der ergebnisse der transplantation von inselzellen durch die messung der anteil der patienten erhielt eine unabhangigkeit von insulin nach der prozedur. Diese studie soll auch die sicherheitseinstellungen spezifische behandlung. Die Réparixine wirkt direkt auf die entzundungshemmende reaktion des korpers, die entwickelt sich in den ersten tagen nach der transplantation von autologen zellen-inseln, insbesondere auf die antwort anti-entzundliche wirkung von bestimmten wei?en blutkorperchen, auch bekannt unter dem namen polymorphkernige leukozyten.

Das pharma-unternehmen Dompé startet das REP0112, in einer klinischen studie zur bewertung der wirksamkeit und unbedenklichkeit der Réparixine im rahmen einer transplantation von autologen zellen inseln

Das CXCL8 oder interleukin-8 und spielt eine schlusselrolle in die entzundungshemmende reaktion ausgelost, unmittelbar nach der infusion von pankreas-zellen handelt es sich um ein wichtiges ziel der entwicklung von medikamenten, um zur vermeidung dieser art von antwort und erleichtern den erfolg der transplantation. Die Réparixine wirkt auf das CXCL8. In-vitro-und bei tieren, sie hat gezeigt, dass eine verbesserung der uberlebensrate von transplantationen und die funktion der geschaftsstelle durch ihr handeln protective. Die ergebnisse einer Phase II-studie mit patienten, die sich einer transplantation von inselzellen von einem spender, und wobei gleichzeitig der immunsuppressiva – auch zur Messe prasentiert IPITA 2013 – zeigen, dass bei 3 patienten auf 4, die behandlung der Réparaxine stimuliert die funktion der transplantation nach einer allogenen, und fuhrt zu einer deutlichen verbesserung der kontrolle des blutzuckerspiegels im blut, im vergleich mit dem zustand vor der transplantation, und gleichzeitig eine unabhangigkeit von insulin . „Der versuch, die beginnt den Usa erganzt und bereichert die Phase-III-studie, die derzeit in Europa. Sein ziel ist es, die wirksamkeit und unbedenklichkeit der Réparixine in die allogene zellen inseln. Sie betrifft jedes jahr etwa die halfte der patienten, die sich dieser intervention.“ – sagt der Professor Lorenzo Piemonti, stellvertretender direktor des San Raffaele Diabetes Research Institute und der direktor des programms kanzlei-zellen der langerhans – “ Die entzundungshemmende reaktion des patienten in den tagen nach der infusion inseln ubt einen negativen einfluss auf das uberleben der zellen, mit einem ruckgang von 50% der funktion inseln wahrend der ersten sieben tage nach diesem verfahren. Die Réparixine ist im gange, um zu bewerten, die hemmende wirkung von seiner entzundliche reaktion und sein beitrag zur verbesserung der effizienz der transplantation von zellen, die inseln und die unabhangigkeit von insulin.“ „Dompé engagiert sich fur die ermittlung der processing-losungen fur seltene krankheiten selten. Aus diesem grund sind wir besonders stolz auf den start der Phase-II/III in den Usa ist auf die bereitstellung, den patienten eine neue, wirksame und sichere behandlung, die satistait medizinischen bedarf noch nicht erfullt – behauptet, Eugenio Aringhieri, CEO von Dompé – test“, kundigen wir heute und Réparixine, eine neue medikamente entwickelt, die von unserer firma hergestellt, die auf unseren websites biotechnologische und weltweit vermarktet, zeugen unserer expansion in den Usa, einem land, in dem unsere Gruppe hat vor kurzem festgestellt wurde, eine tochtergesellschaft.“ Der text der erklarung aus einer ubersetzung in keiner weise als offiziell angesehen werden. Die einzige version der pressemitteilung macht, dass der glaube ist die offizielle und autorisierte version in der originalsprache. Die ubersetzung muss immer vor dem text-quelle, wird in rechtsprechung. KONTAKT: Alessandro Aquilio E-mail: [email protected] 390258383556/ 393346550628 © 2013 Business Wire – Alle rechte vorbehalten

Schreibe einen Kommentar