DIAXONHIT kundigt an, dass die Hôpitaux Universitaires de Strasbourg werden das zentrallabor der eu fur die durchfuhrung der tests AlloMap® CareDx® fur die transplantierten herzen

DIAXONHIT kundigt an, dass die Hôpitaux Universitaires de Strasbourg werden das zentrallabor der eu fur die durchfuhrung der tests AlloMap® CareDx® fur die transplantierten herzen

Paris, Frankreich – 12. januar 2015 – DIAXONHIT (Alternext : ALEHT, FR0004054427 ), franzosisch-gruppe marktfuhrer auf dem gebiet der in-vitro-diagnostik spezialitaten in den bereichen transplantation, der infektionskrankheiten und der onkologie, gab heute bekannt, dass es eine vereinbarung geschlossen hat, der service mit den Hôpitaux Universitaires de Strasbourg (HUS) fur die durchfuhrung der tests AlloMap®CareDx, Inc. (Nasdaq: ACQ) in einen raum, wird das zentrallabor Europa. Nach dieser vereinbarung alle aktivitaten der test durchgefuhrt werden, in der das Zentrale Labor fur tumorimmunologie, HUS, unter der autoritat und der ausschlie?lichen verantwortung der HUS und seine wissenschaftliche leiter, professor Seiamak Bahram. Der bluttest molekulare AlloMap ist eine neue methode zur regelma?igen uberwachung und nicht-invasive ablehnung der zellularen scharf bei den transplantierten herz. Die blutproben von patienten gesammelt, die in den zentren herztransplantation in Europa versandt werden im labor von Stra?burg, wo der test AlloMap durchgefuhrt wird. Die ergebnisse der tests werden dann direkt zuruckgegeben dieses zentrallabor die arzte, vor allem in den kardiologen und herzchirurgen. DIAXONHIT ist der exklusive distributor fur Europa test AlloMap. Die Gruppe wird das zentrale labor Stra?burg platten spezifischen AlloMap und reagenzien kontrolle, beide hergestellt von CareDx, entwickler und eigentumer AlloMap. DIAXONHIT wird auch in den zentren der herztransplantation in europa ein kit zur erleichterung der vorbereitung der blutproben und deren versand. Das Zentrale Labor fur Immunologie der HUS wurde ausgewahlt durch DIAXONHIT fur die fahigkeit zur durchfuhrung der testverfahren AlloMap mit allen qualitatsanforderungen notwendig werden, um die genauigkeit und die reproduzierbarkeit der ergebnisse gemacht und planern. Unter der leitung von professor Seiamak Bahram, der auch direktor TRANSPLANTEX, ein „Labor of excellence“ (LabEx), finanziert von der franzosischen regierung, dieses labor ist fuhrend in den bereichen transplantation und histocompatibility in Europa. Ein team aus erfahrenen technikern und biologen wird der test AlloMap in einer umgebung gut definiert ist, insbesondere mit spezifischen instrumenten, die derzeit im aufbau. Die ausbildung des personals wird in kurze gestartet von DIAXONHIT und CareDx, dass das labor einsatzfahig ist im ersten halbjahr 2015. Die lage der HUS in Stra?burg ist ein entscheidender vorteil. In idealer lage zwischen Europa sud und nord an der deutsch-franzosischen grenze, diese lage ermoglicht die schnelle handhabung von proben von blut empfangen, egal in welchem europaischen land und erleichtert die logistik seit den zentren der herztransplantation. “ Wir sind sehr froh, dass unser labor wurde gewahlt, um die zentralen standort in europa, wo durchgefuhrt wird der test AlloMap. Nach den Usa, dieses labor wird es ermoglichen, den patienten transplantierten herzen der franzosischen und europaischen zugang zu einem test innovativen und nicht-invasiv. Wir freuen uns darauf, mit der arbeit beginnen DIAXONHIT und CareDx sowie die verschiedenen europaischen teams, transplantation, um zugriff auf Allomap sobald wie moglich“, sagt Professor Seiamak Bahram, Leiter des zentrallabors Immunologie der HUS. Peter Maag, CEO von CareDx, fugt hinzu : “ Wir sind sehr froh, dass die Hôpitaux Universitaires de Strasbourg sind die labor-partner in der eu fur die durchfuhrung des tests AlloMap. Ihre erfahrung und know-how begriff in der molekularen diagnostik und versorgung im zusammenhang mit der transplantation, die sie machen, eignen sich fur diesen test ist nicht-invasiv, das wird eine positive auswirkung auf die uberwachung der transplantierten herzen europas. “ “ Mit der auswahl der Hôpitaux Universitaires de Strasbourg, einer angesehenen institution, ein weiterer wichtiger meilenstein wurde erreicht durch DIAXONHIT, denn er erleichtert die umsetzung AlloMap in Europa. Wir waren beeindruckt von der begeisterung und dem engagement der mitarbeiter der HUS, und sind uberzeugt, dass die tests AlloMap durchgefuhrt werden, die durch das bessere team moglich“, sagt Dr. Loïc Maurel, Vorsitzender des Vorstands der DIAXONHIT. ——————- uber AlloMap ® Der test zum ausdruck molekulare AlloMap wurde entwickelt, um patienten zu identifizieren, die transplantierten herzen, wie die kanzlei ist stabil und weist eine geringe wahrscheinlichkeit einer ablehnung der zellularen akute massig oder stark zum zeitpunkt des test durchgefuhrt, in erganzung der bewertung klinischer standard. AlloMap erfolgt in der klinischen labor zertifiziert CLIA und akkreditiert KAP CareDx und vermarktet wird seit 2005 in den Usa. AlloMap erhielt die zustimmung der amerikanischen gesundheitsbehorde Food and Drug Administration in den jahren 2008 und die CE-kennzeichnung der Europaischen Union im jahr 2011. Die verwendung AlloMap fur die uberwachung der ablehnung bei den transplantierten herzen wird empfohlen, durch die fuhrung der ISHLT (International Society for Heart and Lung Transplantation), veroffentlicht im august 2010.Diese empfehlungen gelten als der weltweite standard fur die betreuung der patienten transplantierten herzen. uber CareDx CareDx, Inc. ist eine gesellschaft, in der molekularen diagnostik mit hauptsitz in Brisbane, Kalifornien, spezialisiert auf die erforschung, entwicklung und vermarktung von klinischen tests, die nicht-invasive hohen mehrwert fur das monitoring der transplantierten patienten vermarktet Das unternehmen den test-ausdruck molekulare AlloMap® ermoglicht anwendern zu identifizieren, die transplantierten herzens, wobei die kanzlei ist stabil. Fur weitere informationen, besuchen sie bitte die website: www.CareDxInc.com uber DIAXONHIT Diaxonhit (Alternext, FR0004054427, ALEHT) ist ein schauspieler des integrierten deutsch der fuhrende anbieter im bereich der in-vitro-diagnostik, referent von der forschung bis zur vermarktung von diagnostischen produkten spezialitaten in den bereichen transplantation, der infektionskrankheiten und der onkologie. Mit ihren zahlreichen partnerschaften und die starke prasenz krankenhaus, Diaxonhit hat ein umfangreiches netz von vertriebs. uber ihre tochter InGen, er vertreibt und sorgt fur den after-sales-service, die vor allem in exklusivvertrage, kits, in-vitro-diagnostik und-automaten spitze, produkten fur die qualitatskontrolle und schnelltests, unter denen Tetanus Quick Stick® produkt eigentumer. InGen ist insbesondere in Frankreich leader der vermarktung von tests HLA-Thermo-Fisher/One Lambda, wie sie ist der wichtigste handelspartner weltweit. Der konzern besitzt ein diversifiziertes portfolio und erweitert von proprietaren produkten in der entwicklung, einschlie?lich der diagnostik, innovative molekulare und nicht-molekularen, verteilt auf drei gro?e bereiche spezialitaten : transplantation, immun-und infektionskrankheiten und krebs. Diaxonhit mit sitz in Paris und umgebung. Die Gruppe ist borsennotiert und auf dem markt Alternext Paris und gehort zu den indizes Alternext SAH Innovation und Next Biotech. Fur weitere informationen, besuchen sie: www.diaxonhit.com/fr Mnémo : ALEHT – ISIN : FR0004054427 – Reuters : ALEHT.PA – Bloomberg : ALEHT:FP Ihre Kontakte DIAXONHIT Hervé Duchesne von Lamotte, finanz-und verwaltungsleiter, 33 (0)1 53 94 52 49, [email protected] CareDx, Inc. Bradley P. Sherrill, Senior Director, Marketing, 1 415-287-2397, [email protected] NewCap Julian Perez, investor Relations & Kommunikation Finanz -, 33 (0)1 44 71 98 52, [email protected] Annie-Florenz Miete, medienarbeit, 33 (0)1 44 71 98 50, [email protected] Warnung Diese pressemitteilung enthalt elemente, die nicht den tatsachen, einschlie?lich und ohne einschrankung, einige der aussagen in bezug auf zukunftige leistungen und andere zukunftige ereignisse. Diese aussagen basieren auf den aktuellen vision und annahmen des managements der Gesellschaft. Sie beinhalten risiken und ungewissheiten, bekannten und unbekannten, die konnten zu signifikanten unterschieden im rahmen der ergebnisse, der wirtschaftlichkeit und der geplanten veranstaltungen. Daruber hinaus Diaxonhit, ihre aktionare, ihre tochtergesellschaften, geschaftsfuhrer, direktoren, tipps und mitarbeiter jeweiligen wurden nicht auf ihre richtigkeit uberpruft, und machen keine zusicherungen oder gewahrleistungen, die statistischen informationen oder die vorausschauende informationen der angaben in dieser pressemitteilung, die aus oder sind abgeleitet von dritten oder von veroffentlichungen der europaischen industrie; diese statistischen daten und vorausschauende informationen nicht verwendet werden, die in dieser pressemitteilung zu informationszwecken. Schlie?lich werden mit dieser mitteilung konnen verfasst werden in franzosischer sprache und in englischer sprache. Im fall von unterschieden zwischen den beiden texten, die englische version vorrang. Pressemitteilung (PDF) This announcement is distributed by NASDAQ OMX Corporate Solutions on behalf of NASDAQ OMX Corporate Solutions kunden. The issuer of this announcement warrants that they are solely responsible for the content, accuracy and originality of the information contained therein. Quelle: Diaxonhit uber GlobeNewswire HUG#1885895

Schreibe einen Kommentar