Die darmflora und das metabolische syndrom : enthullungen uber die verborgenen mechanismen

Schatzungsweise 300 millionen menschen auf der welt leiden an adipositas, erkrankungen der eng mit zwischen andere probleme, die eine insulinresistenz, diabetes, entzundungen und zu einem erhohten risiko von herz-kreislauf-erkrankung.

Die darmflora und das metabolische syndrom : enthullungen uber die verborgenen mechanismen

Als professor Patrice D. Cani (Universitat Leuven, Belgien) und sein team kommen, das zu enthullen, das durch aktuelle forschungsergebnisse, die darmflora, das cannabinoidsystem von der stelle selbst, so dass ein auslaufen der intestinale barriere bilden ein geflecht von faktoren zugrunde liegen, das metabolische syndrom. Versuche an tieren machen hoffnung, dass die probiotischen bilden eine wirksame behandlung. Weitere informationen zu diesem thema (in englischer sprache), neben anderen themen, die vorgestellt werden, die wahrend des 2. weltgipfel « Gut Microbiota For Health», organisiert in Madrid (Spanien), 24. – 26. februar 2013, entnehmen sie bitte der website http://bit.ly/14BCVox. Bleiben sie informiert uber die raschen fortschritte in der forschung auf die darmflora, die wissenschaftlern und gesundheitsexperten, treffen sich im rahmen des 2nd-weltgipfel « Gut Microbiota For Health ». In diesem jahr ist die veranstaltung, organisiert von der abschnitt „Gut Microbiota & Health“ der ESNM (European Society of Neurogastroenterology and Motility) – mitglied der UEG (United European Gastroenterology) – und der AGA (American Gastroenterological Association), mit unterstutzung von Danone. Namhafte experten in der ganzen welt erklaren, der einfluss der darmflora auf die gesundheit, bei einer pressekonferenz online findet am dienstag, 26. februar 2013 14: 00-15: 30 uhr (MEZ), unter der leitung von dr. Mark Porter, medizinisches journalist in gro?britannien, bekannt fur seine eingriffe in fernsehen und radio fur die BBC. Folgende fragen werden beantwortet : In welchem sinne die darmflora hat er einen einfluss auf die funktionellen storungen des darms ? Referent : Prof. Fernando Azpiroz, Barcelona (Spanien) Die transplantation der darmflora fakal-kann-sie werden verwendet, um einen erneuten infektion mit Clostridium difficile ? Referent : Prof. Lawrence Brandt, New York (Usa) Die achse darm-gehirn : die diat-und probiotika konnen-sie haben eine positive wirkung auf die psychische gesundheit ? Referent : Prof. Emeran Mayer, Los Angeles (Vereinigte Staaten) zu bestatigen Nehmen sie teil an der pressekonferenz von ihrem desktop aus Wenn sie teilnehmen mochten, senden sie bitte eine e-mail an die adresse [email protected] Die pressekonferenz online findet in englisch statt.

Die darmflora und das metabolische syndrom : enthullungen uber die verborgenen mechanismen

Der zugriff auf die pressekonferenz erhalten sie nach abschluss ihrer anmeldung. Sehen sie sich das video mit der prasentation der abschnitt “ Gut Microbiota & Health Zum anzeigen einer kurzen prasentation der arbeiten der sektion Gut Microbiota & Health durchgefuhrt, die von den professoren Fernando Azpiroz (vorsitzender der fachgruppe) und Francisco Guarner (vorsitzender des wissenschaftlichen ausschusses des 2. weltgipfel « Gut Microbiota For Health »), wir laden sie ein, besuchen sie die website http://bit.ly/WM30yR. Fur weitere informationen uber das programm des gipfels finden sie auf der folgenden website : http://presscorner.gutmicrobiotaforhealth.com/scientific-information/program uber der website Gut Microbiota For Health Experts Exchange Die website www.gutmicrobiotaforhealth.com Experten Exchange animiert wird, die durch die sektion « Gut Microbiota & Health » der ESNM, ist eine online-plattform angeboten, die mediziner, wissenschaftler und personen mit interesse am thema. In seiner eigenschaft als support offenen, unabhangigen und partizipativen, digital service ermoglicht es zu einem wissenschaftlichen debatten im bereich der darmflora. Auf der website angemeldet www.gutmicrobiotaforhealth.com der Twitter-account @GMFHx, geleitet von experten nach experten aus der medizinischen und wissenschaftlichen gemeinschaft, tragt aktiv den online-austausch uber darmflora. Folgen sie @GMFHx auf Twitter. Seien sie teil an der veranstaltung auf #GMFH2013 uber die sektion « Gut Microbiota & Health » der ESNM Die abkurzung ESNM steht fur “ European Society of Neurogastroenterology and Motility, eine gesellschaft, mitglied der UEG (United European Gastroenterology). Der ESNM hat es sich zur aufgabe, die interessen aller europaischen fachleute beteiligt an der studie der neurobiologie und der pathophysiologie der funktion magen-darm-trakt. Die sektion « Gut Microbiota & Health » wurde umgesetzt, um das bewusstsein der offentlichkeit fur den zusammenhang zwischen darmflora und die gesundheit des menschen, sowie informationen zu verbreiten, und das interesse an diesem thema. Die sektion « Gut Microbiota & Health » ist offen fur alle fachleute, forscher und praktiker ausuben, in allen bereichen, die im zusammenhang mit der darmflora und gesundheit. www.esnm.eu/gut_health/gut_micro_health.php?navId=68 uber die AGA Der American Gastroenterological Association ist der sprecher vertrauen der gemeinschaft der gastroenterologen. Gegrundet 1897, AGA zahlt heute mehr als 16 000 mitglieder verstreut auf der ganzen welt und engagiert sich in allen aspekten der wissenschaft, der praxis und der fortschritt in der gastroenterologie. Die AGA Institute verwaltet die programme der organisation, der sich mit fragen der praxis, der forschung und der bildung. www.gastro.org uber milchprodukte Danone und der darmflora im dienst der gesundheit Die firma Danone hat die uberzeugung, dass die ernahrung spielt eine wesentliche rolle fur die gesundheit des einzelnen und insbesondere mit den auswirkungen, die die darmflora kann auf die menschliche gesundheit haben. Ausgehend von dieser sicht der gesellschaft milchprodukte Danone bringt seine unterstutzung fur den weltgipfel Gut Microbiota for Health sowie der Web-plattform, die Experten Exchange, zur forderung der forschung und sensibilisierung in diesem bereich versprechen, in die fu?stapfen seiner mission, die darin besteht, « die forderung der gesundheit von so vielen menschen, dass es moglich ist, durch ernahrung ».

Schreibe einen Kommentar