fortschritte in der behandlung von patienten mit myelodysplastischen syndromen (mds) nehmen eine zentrale stellung bei der 10-Jahrlichen Symposium International Patras in Griechenland

Die konferenz wurde gekront durch die neuen daten, wobei die jungsten fortschritte in der behandlung von MDS, deren daten aus klinischen studien haben ergeben, dass verbesserungen der ma?nahmen-schlussel, wie die sicherheit und vertraglichkeit von arzneimitteln, die uberlebenszeit der patienten und ihrer unabhangigkeit fur bluttransfusionen.

fortschritte in der behandlung von patienten mit myelodysplastischen syndromen (mds) nehmen eine zentrale stellung bei der 10-Jahrlichen Symposium International Patras in Griechenland

Einige dieser highlights sind nachfolgend aufgefuhrt. Die Myelodysplastic Syndrome Foundation (MDS) hat heute die highlights ihrem 10-internationales symposium erfolgreich auf die SMD-gipfels in Patras in Griechenland. Erste konferenz der forschung uber die SMD, diese trafen sich mehr als 1.100 wissenschaftler auf der ganzen welt, spezialisten vordergrund, die haben uber die fortschritte in bezug auf das verstandnis und die behandlung von MDS – eine reihe von erkrankungen des blutes, die potenziell todlich. Die konferenz wurde gekront durch die neuen daten, wobei die jungsten fortschritte in der behandlung von MDS, deren daten aus klinischen studien haben ergeben, dass verbesserungen der ma?nahmen-schlussel, wie die sicherheit und vertraglichkeit von arzneimitteln, die uberlebenszeit der patienten und ihrer unabhangigkeit fur bluttransfusionen. Einige dieser highlights sind nachfolgend aufgefuhrt. Verlangerung der gesamtuberleben der patienten mit MDS Beim Symposium in diesem jahr, Vassiliki Pappa, MD, von der Universitat Propadeutik von Athen, prasentierten daten zeigen, dass patienten mit MDS und behandelt azacitidine (VIDAZA) war ein uberleben allgemein geschatzten 22 monaten. Die Azacitidine ist die erste therapie, die erlaubt eine verbesserung der gesamtuberleben der patienten mit MDS. Dr. Pappa hat angedeutet, dass nach diesen entdeckungen, die azacitidine war eine behandlung der ersten effektiven plan fur patienten mit mittlerem risiko zu hoch einzugehen, SMD. Nach einer prasentation von Valeria Santini, MD, von der Universitat von Florenz, patienten im alter von 75 und mehr jahren haben die gleichen vorteile in bezug auf das uberleben mit der azacitidine, dass diejenigen, die junger als 75. Loschen der inanspruchnahme von transfusionen und verbesserung der lebensqualitat MDS-patienten sind oft abhangig von bluttransfusionen, praktisch und mit einer reihe von risiken. Allerdings werden die daten, die bei diesem Symposium haben gezeigt, dass die neuen behandlung werden konnten, diese abhangigkeit zu reduzieren. Dr. Pappa hat ergeben, dass die azacitidine konnte reduziert die abhangigkeit von den transfusionen bei mehr als 80% der patienten vor der behandlung und bei 30% von ihnen nach der behandlung. Lewis Silverman, MD, von der Mount Sinai School of Medicine, hat sich auf daten, die belegen, dass die fahigkeit der azacitidine, allein oder in kombination mit anderen therapeutischen wirkstoffen, die verringerung der abhangigkeit der patienten, die bluttransfusionen. Dr. Silverman hat bestatigt, dass auf die dauer war es wichtig, die behandlung ununterbrochen um alle vorteile dieser therapie auf der basis von azacitidine. Nach den feststellungen David Grinblatt, MD, North Shore University Health System, Evanston, Illinois, die vorteile sind nicht nur die patienten wahrend der klinischen studien.

fortschritte in der behandlung von patienten mit myelodysplastischen syndromen (mds) nehmen eine zentrale stellung bei der 10-Jahrlichen Symposium International Patras in Griechenland

In kontexten, in der gemeinschaft, es hat sich gezeigt, dass patienten mit MDS konnten aufgeben ihrer abhangigkeit von transfusionen in den ersten beiden zyklen-therapie auf der basis von azacitidine, rate vergleichbar erhebung im rahmen klinischer studien. Nach der prasentation von Esther Olivia, MD, von der Universitat La Sapienza, der therapie mit lenalidomid (REVLIMID) oral hat sich verbessert, die unabhangigkeit, die transfusionen und die allgemeine lebensqualitat von patienten mit geringem bis mittlerem risiko 1 der ansteckung mit SMD-in verbindung mit dem loschen des chromosom 5q. „Die daten, die wahrend des kongresses uber die SMD in diesem jahr sind vielversprechend, sowohl fur die arzte und fur patienten. Sie zeigen die gro?en fortschritte, die auch weiterhin auftreten, in der behandlung der zustande des blutes, wie die SMD in den letzten jahren“, sagte Kathy Heptinstall, chief operating officer der Myelodysplastic Syndrome Foundation. „Wir sind zuversichtlich, dass wir uber das potenzial, neue therapien, deren azacitidine und lenalidomid, die den patienten helfen, langer zu leben, und gleichzeitig eine bessere qualitat des lebens.“ uber SMD Die SMD sind krebs, bei dem knochenmark nicht herstellen genugend blutzellen, dass die erythrozyten, leukozyten oder thrombozyten. Wir wissen nicht genau, wie viele menschen sind mit SMD auf der ganzen welt, aber die aktuellen schatzungen, die zwischen 20.000 und 25.000 neue falle diagnostiziert werden jedes jahr in den Vereinigten Staaten. Etwa 30% der patienten diagnostiziert, als mit MDS entwickeln eine akute myeloische leukamie (AML). uber die MDS Foundation Die Myelodysplastic Syndrome Foundation, inc. ist eine organisation, die internationale, interdisziplinare und widmet sich der pravention, behandlung und erforschung von myelodysplastischen syndromen (mds). Die organisation geht davon aus, wonach die internationale zusammenarbeit beschleunigen den prozess, der zur kontrolle und heilung dieser krankheiten. Fur weitere informationen, besuchen sie bitte die website http://www.mds-foundation.org. Der text der erklarung aus einer ubersetzung in keiner weise als offiziell angesehen werden. Die einzige version der pressemitteilung macht, dass der glaube ist die offizielle und autorisierte version in der originalsprache. Die ubersetzung muss immer vor dem text-quelle, wird in rechtsprechung. KONTAKT: Der MDS Foundation, Inc.Kathy Heptinstall, 1-800-637-0839Directeur betriebssystem © 2009 Business Wire – Alle rechte vorbehalten

Schreibe einen Kommentar