Verbreitung einer prufung der verjahrung bei alteren menschen in ein Krankenhaus 115 betten

Verbreitung einer prufung der verjahrung bei alteren menschen in ein Krankenhaus 115 betten

Verbreitung einer prufung der verjahrung bei alteren menschen in ein Krankenhaus 115 betten

Der HAS empfiehlt, besser zu verschreiben, bei der niemand etwas wissen : – réevaluer diagnose – verschreiben medikamente, deren wirksamkeit nachgewiesen ist – besser berucksichtigt werden, das nutzen – /risiko – reduzieren sie die verschreibung von arzneimitteln, bei denen der SMR reduziert. – Verbrauch mit medikamenten bei alteren patienten, die verschreibung, abgabe, sondern auch die verwaltung siehe „déprescription“, sind die wichtigsten anliegen der offentlichen gesundheit Am 23 april 2013 : 94, die sich in krankenhausern dienstleistungen edv-davon 51 patienten uber 75 jahren studie 30 patientenakten (3 von 5) Durchschnittliche alter: 84 jahre Geschlecht : 13 manner : 43% 17 frauen : 57% Dienstleistungen : 10 patienten in der medizin 10 patienten in der psychatrie 10 patienten in der pflege weiter Raster zur sammlung von daten Die verordnung ja nein 11 mehr als 5 medikamente 0 1 12 wenn ja, wie 21 enthalt mehr als 2 psychopharmaka, BZD enthalten 0 1 31 umfasst mehr als 1 NSAIDS 0 1 41 umfasst mehr als 1 BZD 0 1 51 enthalt 2 medikamente, wie der verein ist, der ist gegen angegeben 0 1 52 wenn ja, welche? 61 enthalt 2 medikamente, wie der verein ist unlogisch (anticholinergika anticholineestérasiques) 0 1 62 wenn ja, welche? 71 umfasst medikamente nutzen-risiko ungunstiger nach der liste Laroche 0 1 72 wenn ja, welche? 81 das ziel therapeutika fur jedes neue rezept abbildung 1 0 91 die dauer der einnahme jeder medizin ist angegeben 1 0 101 das gewicht des patienten abbildung 1 0 102 wenn ja, nenn seit weniger als einem monat 111 die kreatinin kreatinin abbildung in den ordner 1 0 121 ein blut-serum-elektrolyte abbildung in ordner( suche dyskaliemie) 1 0 Ergebnisse SSR : durchschnittliche bewertung : 5.75 10 Ergebnisse medizin : durchschnittliche bewertung : 6.41 10 Ergebnisse psychatrie : durchschnittliche bewertung : 5.25 10 Gesamtergebnisse : durchschnittliche bewertung : 5.8 10 Die verordnung 1 mehr als 5 medikamente 05/30 wenn ja, wie 8,00 2 enthalt mehr als 2 psychopharmaka, BZD enthalten 25/30 3 umfasst mehr als 1 NSAIDS 30/30 4 umfasst mehr als 1 BZD 26/30 5 enthalt 2 medikamente, wie der verein ist, der ist gegen angegeben 30/30 6 enthalt 2 medikamente, wie der verein ist unlogisch (anticholinergika anticholineestérasiques) 29/30 7 umfasst medikamente nutzen-risiko ungunstiger nach der liste Laroche 19/30 8 das ziel therapeutika fur jedes neue rezept abbildung 04/30 9 die dauer der einnahme jeder medizin ist angegeben 02/30 10 das gewicht des patienten abbildung 27/30 11 die kreatinin kreatinin abbildung in den ordner 0/30 12 ein blut-serum-elektrolyte abbildung in ordner( suche dyskaliemie) 12/30 Starken : -Das gewicht des patienten abbildung in 90% der falle Es gibt gruppen, die gegen angegeben. -Die verjahrung von NSAR folgt den empfehlungen von l‘ HAS -Wenig vereinigung von benzodiazepinen Zu verbessern : -nur 16.6 % der vorschriften (5 patienten), die weniger als 5 medikamente, die anderen haben einen durchschnitt von 8.72 medikamente mit bis zu 15 spezialitaten. -36.6% der vorschriften enthalten eine spezialitat, deren zweck ungeeignet ist bei alteren menschen -Beurteilung der nierenfunktion ist nicht gemacht-oder zumindest nicht eingetragen, osiris -Keine dauer der behandlung und der begrundung der neuen vorschrift : zeichnen in ordner und regelma?ig uberprufen/p>

Im ergebnis ist die verordnung, die perfekt mit weniger als 5 medikamente bist kein mythos, es muss also fortgesetzt werden, in diese richtung zu verringern, um die risiken im zusammenhang mit arzneimitteln. Das interesse der patient sollte das ziel zuerst.

Schreibe einen Kommentar